Schulische Ausbildung und PIA

Berufskolleg für Sozialpädagogik

Aufnahmevoraussetzungen für das Berufskolleg für Sozialpädagogik (1 BKSP) sind:

- Der Mittlere Bildungsabschluss (Realschulabschluss) bzw. die Fachschulreife oder

- das Versetzungszeugnis in die Klasse bzw. Jahrgangsstufe 11 eines Gymnasiums oder
- das Versetzungszeugnis in die Klasse 10 eines 8-jährigen Gymnasiums oder
- das Versetzungszeugnis in die gymnasiale Oberstufe einer Gemeinschaftsschule oder

- der Nachweis eines gleichwertigen Bildungsstandes.

+ schriftlicher Nachweise eines Platzes für die praktische Ausbildung in einer Einrichtung (Kindertagesstätte).

Zusätzlich sind bei ausländischen Bildungsnachweisen ausreichende deutsche Sprachkenntnisse (Niveau B2) nachzuweisen.

 

Fächer

Deutsch (Schulcurriculum: 1 BSKSP)

Englisch

Religion

Mathematik*

* erforderlich, falls Erwerb der FHR angestrebt wird

 

Lernfelder

Berufliches Handeln fundieren

Erziehung und Betreuung gestalten

Bildung und Entwicklung fördern I

Bildung und Entwicklung fördern II

Wahlpflichtfach: Kreatives Gestalten, Medienpädagogik

 

Übersicht der Handlungsfelder mit den dazugehörigen Lernfeldern

Kompetenzorientiertes Schulcurriculum:

Berufliche Handlungskompetenzen

Fachkompetenzen

Kompetenzbeschreibung

BHf

EBg

BEf I

BEf II

 

Bewertungsbogen Anleitung

© 2018 Fachschule Sancta Maria Bruchsal. All rights reserved. Konzept, Design & Realisation: Silenium Screen- & Webdesign Bruchsal