Schulische Ausbildung und PIA

Die Ausbildung zur "Staatlich anerkannten ErzieherIn" an der Fachschule für Sozialpädagogik - Berufskolleg - Sancta Maria Bruchsal soll dazu befähigen, Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsaufgaben zu übernehmen und in allen sozialpädagogischen Bereichen selbständig und eigenverantwortlich als ErzieherIn tätig zu sein. Die Schule vermittelt die hierzu erforderliche berufliche Handlungskompetenz.

 

Vollzeitausbildung an der Fachschule für Sozialpädagogik (FSP)

Voraussetzungen für die Aufnahme in die Fachschule für Sozialpädagogik (schulische Ausbildung und PIA) sind:

Der Mittlere Bildungsabschluss (Realschulabschluss) bzw. die Fachschulreife oder

- das Versetzungszeugnis in die Klasse bzw. Jahrgangsstufe 11 eines Gymnasiums oder
- das Versetzungszeugnis in die Klasse 10 eines 8-jährigen Gymnasiums oder
- das Versetzungszeugnis in die gymnasiale Oberstufe einer Gemeinschaftsschule oder

der Nachweis eines gleichwertigen Bildungsstandes

+

- der erfolgreiche Abschluss des Berufskollegs für Praktikanten/ Sozialpädagogik oder

- eine abgeschlossene Ausbildung als Kinderpfleger(in).

Außerdem können Bewerber/innen aufgenommen werden, die den Mittlerer Bildungsabschluss und einen der folgenden Bildungswege nachweisen:

– Mind. einjährige sozialpädagogische Ausbildung / Vollzeitschule

– Mind. einjährige pflegerische Ausbildung / Vollzeitschule mit dem Wahlfach Pädagogik oder Psychologie

– 2jährige kontinuierliche Tätigkeit als Tagesmutter mit mehreren Kindern

– 2jährige Tätigkeit mit Kindern in einer sozialpädagogischen Einrichtung (inkl. BuFDi, FSJ etc.)

– 2jährige abgeschlossene Berufsausbildung

– 3jährige Führung eines Familienhaushalts mit mind. 1 Kind

+ 6wöchiges Praktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung.


Zusätzlich sind bei ausländischen Bildungsnachweisen ausreichende deutsche Sprachkenntnisse (in der Regel Niveau B 2) nachzuweisen.

 

Bildungsplan: Fachschule für Sozialpädagogik 2. und 3. Jahr der Erzieherausbildung

Pflichtfächer

Katholische Religionslehre/Religionspädagogik
Deutsch
Englisch

Handlungsfelder
Berufliches Handeln fundieren
Erziehung und Betreuung gestalten
Bildung und Entwicklung fördern I
Bildung und Entwicklung fördern II
Unterschiedlichkeit und Vielfalt leben
Zusammenarbeit gestalten und Qualität entwickeln

Wahlpflichtbereich
Kreativität, 0-3, Heim und Hort
Musik/Rhythmik
Sport- und Bewegungspädagogik

Wahlfächer
Mathematik
Arbeitsgemeinschaften
Verzahnung von theoretischen und praktischen Ausbildungsinhalten

 

Unterkurs-Bewertungsbogen Anleiter

Oberkurs-Bewertungsbogen Anleiter


 

Praxisintegrierte Ausbildung (PIA)

Was ist anders bei PiA? In der bisherigen Ausbildung gehen die angehenden Erzieherinnen und Erzieher zwei Jahre auf die Fachschule - für Realschüler kommt zuvor ein Jahr Berufskolleg hinzu - und absolvieren im Anschluss ihr Anerkennungsjahr in einem Kindergarten. Bei PiA sind Schule und Praxis enger miteinander verwoben. In der Regel verbringen die Schüler drei Tage der Woche in der Schule, zwei Tage arbeiten sie in den Kindertagesstätten. Die Variante mit Blockunterricht ist auch möglich. Auf einen Monat Schulunterricht folgt ein Monat Arbeit in der Einrichtung, während der Schulferien sind die Auszubildenden ganz in ihrer Einrichtung.

Die Voraussetzungen sind mit denen der Vollzeitausbildung (FSP) identisch.

 

Wer die Ausbildung absolvieren möchte, bewirbt sich an unserer Fachschule und besorgt sich eigenständig eine Praxisstelle in einem Kindergarten, wofür ebenfalls eine Bewerbung beim zuständigen Träger (Kommune, Kirche, privater Träger) nötig ist.

 

Bildungsplan: Fachschule für Sozialpädagogik (praxisintegriert) – 3BKSPIT

Fächer

Katholische Religionslehre/Religionspädagogik

Deutsch

Englisch A2 (ohne Vorkenntnisse)

Englisch B1+

Englisch (FHSR)

 

Handlungsfelder
Berufliches Handeln fundieren

Erziehung und Betreuung gestalten

Bildung und Entwicklung fördern I

Bildung und Entwicklung fördern II

Unterschiedlichkeit und Vielfalt leben

Zusammenarbeit gestalten und Qualität entwickeln

 

Wahlpflichtbereich
Forschen und Experimentieren

Musik/Rhythmik

Sport- und Bewegungspädagogik

 

Wahlbereich
Mathematik


 

© 2017 Fachschule Sancta Maria Bruchsal. All rights reserved. Konzept, Design & Realisation: Silenium Screen- & Webdesign Bruchsal