Aktuelles

Klassentreffen

der Klasse A, Jahrgang 2011

Drei Jahre ist es nun schon her, seit wir uns staatlich anerkannte Erzieher/innen nennen dürfen. Wir beschlossen, dass es an der Zeit ist, sich zu treffen und sich an die tolle Zeit der Ausbildung zu erinnern. Und so brannte am Samstag, den 10.11.2018 noch lange das Licht im A-Klassenzimmer der Sancta Maria.

4 ehemalige Auszubildende stellten das Treffen auf die Beine, organisierten alles und richteten „unser Klassenzimmer“ liebevoll her.
Die Resonanz war toll. 15 Ehemalige (die Hälfte der Klasse) und ihr ehemaliger Klassenlehrer, Herr Nied, fanden sich an dem Abend zusammen. Darunter auch Ehemalige, die während der Ausbildung aus gesundheitlichen Gründen oder Interesse einen anderen Weg einschlugen. Und das Besondere – auch Lisa, die jetzt in den USA lebt, war per Skype mit dabei.

Jeder brachte eine Kleinigkeit zu Essen mit, sodass ein tolles Buffet aus Salaten, Gemüse, Obst, Kuchen und Keksen entstand.
Wir tauschten uns über unser bisheriges berufliches Leben seit der Ausbildung aus und es dauerte nicht lange, waren wir in viele Gespräche vertieft.
In drei Jahren hatte sich auch im Schulhaus einiges verändert und wir machten eine kleine Schulhausbegehung. Immer mit dabei – der Laptop, damit Lisa nichts verpasste.
Zwischendurch schaute noch Schwester Helena vorbei und erkundigte sich, ob wir nicht schon Heimweh nach der Sancta Maria hätten. Es war hier wirklich immer eine sehr familiäre Atmosphäre.

Wir schwelgten noch eine Weile in Erinnerungen, stöberten durch alte Bilder (Logbücher) und hielten auf einem Plakat „Wenn ich an meine Zeit am Sancta zurückdenke...“ unsere Gedanken fest.

Für die entstandenen Kosten stellten wir ein kleines „Spendenkässchen“ auf. Von dem Betrag wird ein kleines Blumengesteck für das Grab unseres verstorbenen, ehemaligen Schulleiters, Hans Sauter besorgt.

Gegen 22 Uhr ging dann auch im A Klassenzimmer das Licht aus und ein schöner Abend zu Ende.

Text: Lena Palmer

© 2019 Fachschule Sancta Maria Bruchsal. All rights reserved. Konzept, Design & Realisation: Silenium Screen- & Webdesign Bruchsal