Aktuelles

Seminartag der Unterkursklasse in Gengenbach

Am 05.11.2018 begann um 10.15 Uhr

am Bahnhof in Gengenbach unser Seminartag.

Von dort wurden wir von unserem Klassenlehrer Herrn Nied, Frau Steinke-Leitz und Schwester M. Stefanie abgeholt, welche uns auf dem Weg zum Kloster begleiteten.
Schwester M. Stefanie begrüßte die Auszubildenden, welche gemeinsam mit Sr. Hannah eine Einführung in das Klosterleben gab. Anschließend wurden wir in zwei Gruppen eingeteilt und durch das Kloster geführt. Wir haben bei der Führung einen Einblick in die Kerzenwerkstatt und in den Klosterladen erhalten.
Um 11.45 Uhr ging es gemeinsam zum Mittagsgebet in die Kirche. Anschließend wanderten wir auf den Berg zum „Haus La Verna“ und bekamen währenddessen eine kleine Stadtführung, bei der wir Sehenswürdigkeiten kennenlernten.
Angekommen im „Haus La Verna“ stärkten wir uns mit einem Mittagessen. Im Anschluss daran gingen wir für das Gruppenfoto nach draußen.
Nach dem Bilder machen hielt Schwester Hannah eine Präsentation über den Tagesablauf im Kloster. Danach bekamen wir eine Aufgabe, bei der wir den Wortgottesdienst vorbereiteten. Anschließend fand der Wortgottesdienst in der Kapelle nebenan statt. Einzelne von uns durften ihr Lebensmotto vorstellen, das wir zuvor ausgearbeitet hatten. Zum Abschluss haben die Schwestern von Frau Steinke-Leitz und Herr Nied ein kleines Dankeschön für den Tag bekommen. Dann war der Tag auch schon vorbei und wir sind zurück zum Bahnhof gelaufen. Dort haben wir einen letzten Abschlusskreis gemacht, in dem wir Feedback geben konnten.

Ausgearbeitet von Milena, Franziska, Celina, Luisa, Jenny

© 2018 Fachschule Sancta Maria Bruchsal. All rights reserved. Konzept, Design & Realisation: Silenium Screen- & Webdesign Bruchsal