Aktuelles

Bauen und Konstruieren in PiA 1

Nistkästen und Steckstühle

Die Projekttage zum Abschluss des ersten Schuljahres starteten im Kindergartenmuseum mit Frau Peithner-Horn und Frau Pelz, welche uns durch das Museum führte und uns einen Einblick in die Materialien von Friedrich Fröbel und Maria Montessori gab.

Unter anderem haben wir mit Uhl-Bausteinen, Spielgaben, Erbsen und Zahnstochern konstruiert.

Mit Frau Hofmann wurde das Märchen vom „Baumeister“ durchgeführt und Herr Willi hat uns ein Bildungsangebot zu Bauen und Konstruieren angeleitet.

Den nächsten Tag haben wir im Schulgarten verbracht. Mit den Forstwirten vom Stadtwald Bruchsal Herrn Durst und seinen zwei Mitarbeitern haben wir Nistkästen, Steckstühle und Insektenhotels gebaut. Eine weitere Gruppe hat mit Frau Kößler mit Streichhölzern konstruiert. Zum Schluss wurde eine Abschlussrunde gemacht und die zwei Tage wurden reflektiert.

Der darauffolgende Tag ist entfallen und wurde zwei Wochen später nachgeholt. Hier haben wir, gemeinsam mit der Parallelklasse, gefrühstückt. Danach haben wir uns nach dem Alter aufgestellt und wurden in Kleingruppen aufgeteilt. In diesen Gruppen wurde aus Zeitungen eine Brücke gebaut, welche einen Ziegelstein halten sollte.

Text: und Fotos:  Klasen PiA 1a und PiA 1b

          

                      

© 2019 Fachschule Sancta Maria Bruchsal. All rights reserved. Konzept, Design & Realisation: Silenium Screen- & Webdesign Bruchsal