Weiterbildung und Zusatzqualifikationen

Berufsfachschule zum Erwerb von Zusatzqualifikationen, Fachbereich Erziehung, Schwerpunkt: Sprachförderung im Elementarbereich

.

Hinweis: Die Qualifikation "Sprachförderung im Elementarbereich" entspricht den Förderungsanforderungen von „Kompetenzen verlässlich voranbringen“ (Kolibri) gem. der Umsetzung des Paktes für gute Bildung und Betreuung.

.

Anerkennung:
Der BfQ Sprachförderung im Elementarbereich liegt ein Lehrplan des Kultusministeriums zugrunde und ist von diesem gemäß ihrer Qualitätsrichtlinien anerkannt. Mit dem Abschluss ist der Einstieg in ein Fachhochschulstudium möglich.

Die Fachweiterbildung „Sprachförderung im Elementarbereich“ erfüllt die Kriterien des baden-württembergischen Orientierungsplanes des Bausteines 5 „Sprachbildung und Sprachförderung als zentrales Bildungs- und Entwicklungsfeld“.

Eine gute Sprachbildung ist für alle Kinder von zentraler Bedeutung. Sprache hilft den Kindern, Kontakte zu ihrer nahen und weiteren Umwelt zu knüpfen, und sie brauchen sie, um Zusammenhänge zu erfassen, um Handlungen zu planen und um Wünsche, Gedanken und Gefühle auszudrücken.

Kinder, deren Sprachentwicklung gezielt gefördert und unterstützt wird, haben bessere Bildungschancen und damit eine Aussicht auf mehr Lebensqualität. Mehr denn je ist Sprache das Tor zur Welt!

Sprachliche Bildung ist eine der Querschnittsaufgaben der Erziehung und Bildung im Elementarbereich. Laut kompetenzorientiertem Qualifakationsprofil der Kultusministerkonferenz ist darunter die kontinuierliche Begleitung und Unterstützung der Sprachentwicklung zu verstehen. Sie hat zum Ziel, "Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zu einer weitreichenden sprachlichen Kompetenz zu führen, die sie befähigt, sich angemessen und facettenreich ausdrücken zu können und vielfältigen Verstehensanforderungen gerecht zu werden." (KMK 2011)

Unsere Weiterqualifikation "BfQ Sprache" bietet interessierten Fachkräften die Möglichkeit, ihr Fachwissen zu diesem sehr relevanten, zentralen Bildungsthema zu vertiefen und zu ergänzen.

Dabei zeigen wir unter anderem eine Fülle von ganzheitlichen Methoden für die Spracherziehung und -förderung auf, sowohl für differenzierte Sprachgruppen als auch für Alltagssituationen.

.

Zielgruppe:

Staatlich anerkannte Erzieher*innen,

Kinderpfleger*innen,

Heilerzieher*innen

oder gleichgestellte Ausbildung

Kursdauer:

480 Unterrichtseinheiten in zwei Jahren

Kosten:

950,00 € incl. Anmeldegebühr

Unterricht:
in der Regel Freitagnachmittag von 14:30 - 18:45 Uhr

4 x 3 Tage Blockuntericht (Mi.- Fr. von 9:00 - 16:30 Uhr, 1 Std. Pause)
4 x Unterricht am Samstag (9:00 - 17:00 Uhr, 1 Std. Pause)
2 Abendveranstaltungen 

Anmeldung an:

Katholische Berufsfachschule zum Erwerb von Zusatzqualifikation
Hochstr. 6 
76646 Bruchsal

Mehr erfahren Sie im Flyer.

Flyer BfQ Sprache 2020-22

Hier: Anmeldung BfQ Sprache

Fragen bitte an: 

Frau Hefner Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frau Abele   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

.

.

Materialen zum Modul "Sprache und Sinn, Werte, Religion": hier

Weiterführende Links:

Homepage der religionspädagogische Medienstelle, Bruchsal: https://www.irp-freiburg.de/html/content/bruchsal.html

Dilemma-Geschichten: https://blogs.rpi-virtuell.de/unterrichtsideen/2014/01/02/dilemma-geschichten/

 

© 2020 Fachschule Sancta Maria Bruchsal. All rights reserved. Konzept, Design & Realisation: Silenium Screen- & Webdesign Bruchsal